05.06.2020: t1 - Tierrettung Parzelle Säge - Rotachgebiet

Mittels Pageralarmierung wurden wir zu einer Tierrettung in die Parzelle Säge im Rotachgebiet gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich das Rind im Flussbett der Rotach. Mithilfe einer Seilwinde und einem Schlitten konnte das Tier durch das unwegsame Gelände gerettet und wohlauf abtransportiert werden.

Alamierungszeit:

05.06.2020, 12:16 Uhr

Am Einsatzort:

05.06.2020, 12:36 Uhr

Einsatzende:

05.06.2020, 17:00 Uhr

Einsatzort:

DOREN (Säge/ Rotach)

Mannschaftsstärke:

27 Mann

Einsatzfotos (2):

Einsatzbild
Einsatzbild